Skip to main content

Ihr Ratgeber zur Biertischgarnitur mit Lehne

Was ist bei der Auswahl einer guten Bierzeltgarnitur zu beachten? Welche Möglichkeiten bieten sich mit einer Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne? Und was ist wichtig bei der Nutzung einer Bierzeltgarnitur? Auf diese und weitere Fragen soll nun geantwortet werden.

Häufige Fragen zur Biertischgarnitur mit Lehne

Damit es auch gar keine Zweifel gibt zu den beschriebenen Produkten, sollen an dieser Stelle die besonderen Eigenschaften ebenso berücksichtigt werden, wie individuelle Unterschiede die es bei einer Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne auszuwählen gilt.

Was ist eine Bierzeltgarnitur eigentlich genau?

Bei einer vollständigen Bierzeltgarnitur mit Lehne an den Bänken handelt es sich um mindestens drei Produkte. Dazu zählen zwei zumeist identisch ausgeführte Sitzbänke, im besten Fall mit einer praktischen Rückenlehne für mehr Komfort, und ein passender Biertisch. Doch nicht nur zum Biertrinken sind diese Möbel interessant, der Begriff Festbankgarnitur mit Lehne lässt viel mehr erwarten.

Üblicherweise sind einfache Bierzeltgarnituren ausgestattet mit niedrigen, maximal kniehohen Sitzbänken der Abmessungen 220 mal 25 Zentimeter. Vor allem bei viel Trubel und geringem Platz bieten diese Sitzbänke zusammen mit einem entsprechenden Tisch die ideale Möblierung. So lassen sich die Bänke zum Beispiel praktisch unter dem Tisch verstauen, wenn sie nicht genutzt werden.

Kunibert Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne 1A

Im privaten Bereich eignet sich eine Biertischgarnitur vor allem als Übergangslösung und als flexible Sitzgelegenheit, die sich leicht transportieren und montieren lässt. Neben einem schlichten Sitzbrett ergibt sich der platzsparende Effekt durch die Füße zum Einklappen. Sowohl die Füße als auch der Mechanismus sind aus solidem Metall gefertigt, also flexibel und trotzdem zuverlässig sicher.

Darüber hinaus lassen die schmalen Bänke ohne Rückenlehne jedoch häufig einen gewissen Komfort vermissen, vor allem bei längerer Sitzdauer. Darum werden gern Bierzeltgarnituren genutzt mit einer bequemen Lehne. Eine Bierzeltgarnitur mit Lehne und 220 cm Länge gibt es darum auch mit einer Breite von 50 bis 80 Zentimetern. Hierbei ist allerdings zu bedenken, dass sich die Breiten nicht auf die Sitzfläche allein beziehen, sondern auf die gesamte Abmessung der Breite der Sitzbank.

Schließlich ist der passende Tisch entscheidend, denn er sollte ebenso stabil ausgebildet sein und ausreichend Platz bieten, um zum Beispiel daran zu essen. Mit knapp 80 Zentimetern Höhe und einer möglichen Breite zwischen 50 und 80 Zentimetern ergibt sich die ideale Auswahl für alle Platzverhältnisse.

Wofür eignet sich eine Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne?

Bei einer guten Festzeltgarnitur mit Lehne handelt es sich um ein ordentliches Produkt mit einem attraktiven Verhältnis von Preis und Leistung. Die Ausführung ist denkbar simpel und trotzdem zuverlässig sicher, um viele Nutzungsmöglichkeiten realisieren zu können. Ein kluger schwäbischer Unternehmer hat bereits in den 1950er Jahren den Bedarf einer praktischen, platzsparenden und trotzdem soliden Bierzeltmöblierung erkannt. Er entwickelte einen simplen Tisch mit einer cleveren Klappvorrichtung aus Metall und ließ sich das Prinzip patentieren. Der Erfolg war ihm gewiss, spätestens seit in den 1970er Jahren diese Bierzeltgarnituren auch auf dem Münchner Oktoberfest vornehmlich eingesetzt werden.

Wozu eignet sich eine Biertischgarnitur mit Lehne?

Bis dahin wurden für Feste und größere Anlässe in frei aufgestellten Festzelten Klapptische und Klappstühle genutzt, die heute auch noch vielfach zu finden sind. Hier ergibt sich jedoch ein großer Aufwand bei der Lagerung, der Wartung und vor allem bei der Nutzung. Außerdem ist der Platzbedarf dieser Möbel recht groß und die Handhabung unpraktisch.

Wesentlich einfacher, vielseitig nutzbar und deutlich haltbarer sind demnach die robusten und zuverlässigen Bierzeltgarnituren. Sie konnten sich als erstaunlich solide bewähren und fehlen darum auf kaum einem Festgelände. Neben Volksfesten und Vereinsfeiern eignen sich Bierzeltgarnituren ebenso für Konzerte und Festivals im Freien, aber auch als praktische Sitzgelegenheit bei Paraden und Festzügen, sowie für Biergärten und die Versorgung mit Aufenthaltsmöglichkeiten im Freien.

Vor allem jedoch bietet sich eine hochwertige Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne für den privaten Einsatz bestens an. Hier stehen besonders ansprechend gestaltete Produkte zur Auswahl, die sowohl auf wertige Materialien gründen, aber auch mit individuellem Design überzeugen. Sondermaße und sogar runde Ausführungen mit formschöner Gestaltung sind erhältlich. Dabei ist eine Biergarnitur mit Lehne ideal, um während der warmen Monate einen flexiblen und soliden Sitzplatz im Garten zu schaffen, der sich einfach wieder über den Winter hinweg verstauen lässt.

Gibt es Unterschiede bei den Angeboten für eine Bierbankgarnitur mit Lehne?

Die Angebote der Hersteller und Lieferanten für eine Bierbank mit Lehne unterscheiden sich zumeist im Detail, aber vor allem in der Zusammenstellung. Dabei ist es möglich, sowohl Bänke und Tische einer Festzeltgarnitur einzeln zu kaufen. Besonders günstig sind jedoch zu Beginn der warmen Saison kombinierte Angebote aus einem Tisch und zwei Sitzbänken. Eine standard große Bierzeltgarnitur mit Lehne ist z.B. diese:

TecTake Bierzeltgarnitur mit Lehne klappbar

117,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt *

Neben den oben beschrieben Standardmaßen ist es allerdings auch möglich, eine Bierzeltgarnitur mit Lehne in Brauereiqualität zu erhalten. Darüber hinaus bieten einige Hersteller auch interessantes Zubehör und Sondermaße an. Zu unterscheiden von den praktischen Bierzeltgarnituren zum Zusammenklappen sind massive Ausführungen, die vor allem für eine langfristige Nutzung an einem festen Platz vorgesehen sind.

Überdies gibt es gerade zum Saisonbeginn im Sommer interessante Angebote für eine kleine Bierzeltgarnitur mit Lehne. Das bedeutet, hier ergibt sich ebenfalls eine Sitzgruppe aus zwei Bänken und einem passenden Tisch. Allerdings sind diese deutlich kürzer und eignen sich darum bestens bei geringen Platzverhältnissen. Eine solche kleine Biertischgarnitur mit Lehne ist beispielsweise die Folgende:

Gravidus 3-teilige Bierzeltgarnitur aus Fichtenholz

101,12 € 107,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Produkt *

Die größten Unterschiede beim Angebot zur Bierzeltbank mit Lehne im Vergleich zum eher simplen Produkt für den gewerblichen Gebrauch ergeben sich aus den genutzten Materialien und der gewählten Oberflächenveredelung. Zwar ist durchweg die Nutzung der soliden Fichte üblich, aber auch andere Holzsorten kommen zum Einsatz. Bei einer Bierzeltbank mit Lehne für den privaten Gebrauch wird darüber hinaus mit schützender Lackierung für Holz und Metall gearbeitet. Eine ordentliche und hochwertige Ausführung bedeutet deshalb recht wenig Pflege und eine lange Lebensdauer.

Nützliche Tipps zur passenden Auswahl einer Bierzeltgarnitur mit Lehne

Insbesondere zur Sommersaison werden auch im Einzelhandel und dem allgemeinen Fachhandel immer wieder attraktive Angebote zu unterschiedlichen Bierzeltgarnituren aufgestellt. Diese variieren in der Ausstattung, Ausführung und der Materialwahl. Um in der Masse der vermeintlich besten Angebote gute Produkte von minderwertigen zu unterscheiden, bieten sich einige Tipps an.

Eine solide Grundausstattung – Zwei Bänke und ein Tisch

Standardmäßig besteht ein Angebot einer Bierzeltgarnitur mit Lehne aus zwei Sitzbänken mit Rückenlehne und einem passenden Tisch.

Grundaustattung einer Bierzeltgarnitur

Auf klassische Weise herrschen dabei gerade Linien, rechte Winkel und einfache Funktionen vor. Während die Metallteile mit einer schützenden Lackschicht versehen sind, wird das Holz zumeist oberflächlich behandelt. Diese Variante der Bierbank mit Rückenlehne eignet sich aufgrund der Abmessungen und vor allem des Gewichts gut, um flexibel bewegt und individuell genutzt zu werden. Das macht diese Möbel perfekt für Feiern und Feste im Umfeld der Wohnung oder des Hauses. Bei Bedarf werden Bierbänke und Tische ausgelagert und aufgestellt, um anschließend schnell und einfach wieder verstaut zu werden bis zum nächsten Mal.

Vergleichsweise günstig und trotzdem solide und sicher sind diese „einfachen“ Bierzeltgarnituren. Sie lassen sich schnell transportieren und brauchen wenig Platz zum Aufbewahren. Bei gelegentlichen Anlässen, auch etwas weiter von Zuhause entfernt, bieten sich darum diese Freizeitmöbel bestens an.

Bierzeltgarnituren für besondere Anforderungen

Über den Klassiker unter den Bierzeltgarnituren hinaus ist es vor allem für den privaten Bereich möglich, interessante Varianten und Details auszuwählen. Wie wäre es also zum Beispiel mit einer rund oder oval geformten Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne? Dabei bildet der speziell geformte Tisch den Mittelpunkt, um den sich entsprechend angeschmiegt die Bänke formieren. Zusammen mit einer anspruchsvollen Materialveredelung und drei Standfüßen statt zwei ist diese Variante attraktiv und originell.

Wer einen Balkon besitzt, muss dabei nicht auf eine passende Bierzeltgarnitur mit Lehne verzichten. Tatsächlich werden eigens für wenig Platz auf Terrasse und Balkon passende Sitzmöbel angeboten. Das Prinzip dieser Bierbänke und Biertische ist dabei identisch mit der klassischen Ausführung. Der größte Unterschied ist jedoch die geringere Länge der Bänke und des Tisches. Auf diese Weise lässt sich das Flair von Festzelt und Biergarten auch auf dem Balkon erreichen.

Eine besonders originelle Idee ist jedoch die Bierbank mit Biertisch für Kinder. Diese sogenannte Kindergarnitur lässt quasi keine weiteren Wünsche offen und passt optisch perfekt zur klassischen Ausführung einer Festzeltgarnitur mit Lehne. Mit einer Höhe der Sitzfläche von knapp 30 Zentimetern und des Tisches von etwa 50 Zentimetern zeigt sich diese Möbelgarnitur optimal für kleine und große Kinder. Sind die Kleinen irgendwann groß, eignen sich die kindgerechten Möbel übrigens gut zur Aufbewahrung und als Blumentische.

Sonderformen und Einzelwerke an Bierzeltgarnituren mit Rückenlehne

Auch wenn das Prinzip einer massiven Ausführung der eigentlich als schlank und leicht vorgesehenen Bierzeltgarnitur auf Anhieb nicht nahe liegt, ergibt das Ergebnis insbesondere für den privaten Bereich und für hochwertige Gastronomie durchaus Sinn. Hierbei wird die Grundausstattung weiter geführt mit massivem Holz, sodass sich ein sehr edler und eleganter Eindruck ergibt.

Ebenfalls interessant sind außerdem Stehtische und Theken, die sich durch ihre intelligenten Lösungen vielfach bewähren konnten. Hierbei bieten sich originelle Konzepte, aufgrund derer die Festbankgarnitur von der einfachen, klassischen Sitzgelegenheit weit entfernt ist.

Stehtische

Besonders klug sind Stehtische mit integrierten Fußstützen, die allerdings genauso gut als Sitzmöglichkeit für Kinder dienen können. Schließlich bieten die meisten Anbieter für Biergarnituren mit Rückenlehne auch einen individuellen Produktkonfigurator an. Neben den möglichen Materialien kann dabei auch aus unterschiedlichen Oberflächen und Lackierungen gewählt werden. Außerdem bietet es sich dazu an, ganz außergewöhnliche und ausgefallene Designs zu gestalten und vom Profi umsetzen zu lassen.

Die eigene Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne selbst zusammenstellen

Neben den zahlreichen Angeboten, die sich im Einzelhandel, im Fachhandel und im Baumarkt finden lassen, sobald die Frühjahrssession sich dem Ende zuneigt, bietet sich der Kauf einer Bierbank mit Lehne und passendem Tisch vor allem anhand des Internets an. Hier haben sich zahlreiche Hersteller mit interessanten Produkten etabliert und das zu ordentlichen Konditionen.

Vor allem die vielfach genutzten Funktionen zur individuellen Konfiguration einer Bierzeltgarnitur sind besonders zu empfehlen. Das heißt, bei der Gestaltung der Farben und Lacke lassen sich die persönlichen Vorlieben sehr genau umsetzen. Auf diese Weise bietet sich die Chance, eine Bierbank mit Lehne und Biertisch passend zur Gestaltung von Balkon, Terrasse und Garten anfertigen und liefern zu lassen.

Welches Zubehör bietet sich an für eine Bierzeltgarnitur mit Lehne?

Über das mögliche Zubehör eigens für eine Bierzeltgarnitur sei an dieser Stelle vor allem die Verfügbarkeit von Ersatzteilen zu bemerken. Das bedeutet, dass diese leicht auszuwählen und zu erhalten sind, sodass eine Bierzeltgarnitur bei möglichen Schäden nicht direkt komplett entsorgt werden muss. Es empfiehlt sich dazu, direkt beim Hersteller nach passenden Ersatz- und Einzelteilen zu suchen.

Daneben sind ein paar Arten von Zubehör empfehlenswert:

Praktisch vor allem auf empfindlichen Böden sind spezielle Bodenschoner aus Filz oder Kunststoff. Diese werden einfach um die Standfläche der metallischen Füße der Bierbank und des Biertischs gesteckt und schon ist Schluss mit quietschenden Geräuschen und hässlichen Kratzern auf dem Boden.

Ebenfalls praktisch sind eigens für Bierbänke ausgeführte Sitzkissen, zum Beispiel aus robustem Filz. Ebenso möglich sind jedoch auch Stoffkissen und Tischdecken aus Papier. Hochwertige Sitzkissen werden zusammen mit einer passenden Schnalle aus Stoff zuverlässig fixiert und das bietet deutlich mehr Sitzkomfort, vor allem bei niedrigen Temperaturen. Neben einzelnen Kissen pro Person hat sich dazu Sitzkissen bewährt, die über die gesamte Länge der Bierbank reichen.

Schließlich bietet sich zur individuellen und anspruchsvollen Gestaltung einer Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne und Biertisch auch die Anschaffung einer kompletten Garnitur an. Neben einer Tischdecke und passenden Sitzkissen gehören dazu auch Polster für die Rückenlehnen. Vor allem Tischdecken für Festzeltgarnituren werden in vielseitigen Designs und mit unterschiedlichen Materialien hergestellt. Besonders beliebt sich dabei aktuell spezielle Möbelhussen für die Bierzeltgarnitur. Ob praktisch und simpel, oder attraktiv und hochwertig, beim Zubehör für Bierbank und Biertisch sind die Möglichkeiten riesig.

Tipps zur Pflege einer Bierzeltgarnitur

Eine gute Bierzeltgarnitur bedarf nur einer geringen Pflege, denn schon aufgrund der Materialwahl und -verarbeitung ergibt sich die haltbare Qualität. Dennoch ist es sinnvoll, eine gewisse Pflege zu betreiben und vor allem in regelmäßigen Abständen eine gründliche Kontrolle vorzunehmen.

Die richtige Reinigung und Pflege einer Bierzeltgarnitur

Grundsätzlich besticht eine gute Bierbank mit Rückenlehne durch ihre robuste Ausführung und einen entsprechend geringen Pflegeaufwand. Tatsächlich lassen sich auch grobe Verschmutzungen zumeist leicht mit Wasser und einem milden Reiniger entfernen. Allerdings ist zu bedenken, dass durch die intensive Nutzung und womöglich durch den Einfluss der Witterung langfristig die Stabilität und Sicherheit der Festbankgarnitur beeinträchtigt werden können. Darum ist es sinnvoll, mindestens einmal im Jahr eine schützende Grundierung auf der Sitzfläche und der Tischplatte aufzutragen. Diese schützt das Holz vor Feuchtigkeit und Schimmel, sodass die Nutzung langfristig sicher bleibt und keine hartnäckigen Flecken auf Textilien verursacht.

Eine Biertischgarnitur mit Lehne reinigen

Ebenfalls der Pflege und Langlebigkeit zuträglich ist die Nutzung passender Auflagen für die Bierzeltgarnitur mit Lehne. Hierbei ist zu entscheiden, ob die Auflagen ständig verbleiben, oder ob diese nach jeder Nutzung eingelagert werden. Sollen die Auflagen bei Wind und Wetter auf der Bierbank und dem Biertisch liegen bleiben, sollte witterungsbeständiges Material genutzt werden, das schnell durchtrocknen kann und nicht zu Schimmel- und Moosbildung neigt.

Kontrolle ist besser für eine sichere Bierzeltgarnitur

Eine Bierzeltgarnitur mit Rückenlehne nebst einem passenden Biertisch lassen sich auch oft in privaten Gärten und Hausbereichen finden. Sie überzeugen durch ihren günstigen Preis und einer zuverlässigen Nutzung ebenso, wie durch ihre leichte Handhabung und die lange Lebensdauer. Trotzdem ist es zu empfehlen, eine regelmäßige Kontrolle vorzunehmen.

Vor allem Bierbänke und Biertische, die der Witterung ausgesetzt sind, werden früher oder später die Zeichen dieser Belastungen zeigen. Zuerst wird meistens die Farbe vom Holz abblättern. Das bedeutet zwar keine Qualitätseinbußen, allerdings kann bei der Nutzung ein Schaden der Kleidung befürchtet werden. Hinzu kommt, dass Feuchtigkeit und schwankende Temperaturen zur Zersetzung des Holzes führen können. Dagegen hilft nur eine regelmäßige Kontrolle auf Abbrüche und Splitter, um bei Bedarf eine neue Lackierung vorzunehmen.

Gern vergessen werden auch die Metallverschlüsse und -verbindungen, die sich unterhalb der Sitzfläche der Bänke und der Tischplatte befinden. Spritzwasser und Verschmutzungen können zusammen mit Stößen dazu führen, dass sich die schützende Lackschicht ablöst und das Metall freigelegt. Insbesondere Sitzbänke, die länger im Freien standen, sollten auf einen soliden Stand und zuverlässige Metallverbindungen hin kontrolliert werden.

Die optimale Aufbewahrung der eigenen Bierzeltgarnitur

Das Tolle an einer Festzeltgarnitur mit Biertisch ist die praktische Handlichkeit und das platzsparende Prinzip. Zusammengeklappt lassen sich Bänke und Tische am besten aufrecht stehend und gegen eine solide Fläche gelehnt aufbewahren. Ideal ist ein sauberer, aber vor allem trockener Ort, wobei die Möbel keine temperierte Umgebung benötigen. Wichtig ist jedoch, dass gerade der Boden frei ist von Verschmutzungen und Feuchtigkeit. Dazu kann es sich anbieten, eine Unterlage zu nutzen, auf der die Kanten abgestellt werden können, zum Beispiel aus Pappe oder Styropor.

Besonders clever ist die Aufbewahrung an der Wand und zwar in Kombination mit einem passenden Schwerlasthaken. Auf diese Weise bleiben Bierbank und Biertisch ganz leicht weit genug entfernt vom Boden und stets sauber, trocken und sicher aufbewahrt. Dabei kann es sich auch lohnen, die Möbel zum Schutz vor Staub abzudecken. Neben praktischen, passenden Abdeckungen aus Kunststoff sind allerdings auch Decken und Tücher vollkommen ausreichend.

Vor allem nach der Saison, wenn die Bierzeltbank und der Tisch eingelagert werden sollen für den Winter, ist eine gründliche Kontrolle ebenso sinnvoll, wie eine ordentliche Reinigung. So wird bereits frühzeitig einen Reparaturbedarf erkannt und grober Schmutz muss nicht bis zum nächsten Sommer kleben bleiben.

Praktische Informationen zur sicheren Nutzung einer Bierzeltgarnitur

Unter „normalen“ Umständen besticht eine gute Bierzeltgarnitur durch ihre Haltbarkeit und eine solide Ausführung gleichermaßen. Zusammen mit einem passenden Tisch und ausgestattet mit nützlichen Rückenlehnen kann eine Bierzeltgarnitur nahezu überall schnell und einfach genutzt werden. Allerdings sollten auch einige praktische Informationen beachtet werden, damit die Nutzung der Bierzeltgarnitur auf lange Zeit sicher und zuverlässig möglich bleibt.

Vorsicht bei der Witterung

Eine gute Bierzeltgarnitur bleibt auch bei Regen und hoher Feuchtigkeit stets zuverlässig und stabil. Allerdings kann eine andauernde Nutzung im Freien dazu führen, dass sich vor allem das Holz leidet und dessen Lackierung ablöst. Das hat zwar keinen zwingenden Einfluss auf die Haltbarkeit und Funktion der Bierzeltgarnitur, doch empfindliche Kleidung kann dadurch Schaden nehmen und außerdem ist es möglich, dass sich das Holz auflöst und Splitter bildet.

Biertischgarnitur mit Lehne bei Witterung

Es gilt also, ein gewisses Quäntchen an Vorsicht zu bewahren, wenn man es um die Biertischgarnitur mit Lehne unter bestimmten Witterungsbedingungen geht.

Hinzu kommt, dass auch bei einer hochwertig ausgeführten Lackierung der Metallteile früher oder später mit Schäden durch Feuchtigkeit gerechnet werden muss. Gerade wenn die Bierzeltgarnitur auch bei niedrigen Temperaturen im Freien steht, sind Abplatzungen des Lacks möglich, sodass das Metall freigelegt wird. Neben der Möglichkeit auftretender Rostflecken sind vor allem die Verbindungen gefährdet, sodass diese regelmäßig überprüft werden sollten.

Eine Bierzeltgarnitur ist kein Spielzeug und kein Klettergerüst

Immer wieder fühlen sich freudige Mitmenschen befleißigt, ihrer Feierlaune freien Lauf zu lassen, um in der Folge auf die Bierzeltgarnitur zu klettern. Genauso häufig sieht man jedoch, dass das keine gute Idee ist, schon gar nicht unter Einfluss von Alkohol und Drogen.

Tatsächlich ist eine Bierzeltgarnitur kein Spielzeug und schon gar kein Klettergerüst. Zwar lädt die solide Ausführung dazu ein, sich fröhlich darauf zu tummeln. Doch in Bezug auf Standsicherheit und Stabilität ist diese Tätigkeit für eine Bierzeltgarnitur denkbar ungeeignet. Sicher können vier starke Männer sicher und solide darauf sitzen. Doch wenn sich diese starken Männer entscheiden, auf eine Vierzeltgarnitur zu klettern und sich darauf zu bewegen, ist das nächste Unheil nur eine Frage der Zeit.

Dasselbe gilt übrigens auch für Heranwachsende und Kinder, denn diese haben auf der Bierzeltgarnitur zum Toben und Spielen rein gar nichts verloren. Stürze sind nur allzu häufig der Grund für schwere Verletzungen und umstürzende Möbel bedeuten ein zusätzliches Sicherheitsrisiko.

Die Auswahl des richtigen Standorts für eine Bierzeltgarnitur mit Lehne

Eine Bierzeltgarnitur ist beliebt bei vielen Anlässen, weil sie sich leicht transportieren, einfach verstauen und vielseitig einsetzen lässt. Es handelt sich dabei um ein robustes und zuverlässiges Möbelstück, das auch bei häufigem Einsatz unter widrigen Bedingungen stets überzeugen kann. Doch damit das auch so bleibt, ist die Auswahl des richtigen Standorts entscheidend, nicht zuletzt aus Gründen der Sicherheit.

Selten wird dieser Aspekt angemessen betont, doch es ist unbedingt zu empfehlen, eine Bierzeltgarnitur ausschließlich auf einem ebenen, soliden, trockenen und sauberen Boden zu platzieren. Außerdem sollte der Boden im besten Fall keine regelmäßigen Fugen oder Spalten besitzen, sondern am besten glatt und rutschfest sein.

Schon eine leichte Hangneigung kann die Stabilität der Bierzeltgarnitur aushebeln, sodass sich die Beine ungewollt einfalten oder einknicken können. Ähnliches gilt für weiche Böden, denn hier kann die Garnitur einsinken, ebenso wie bei großen Fugen im Boden, in welche die zumeist schmalen Füße hineinrutschen können. Aus denselben Gründen sollte eine Bierzeltgarnitur auch nicht in Fahrzeugen genutzt werden.

 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen