Skip to main content

Biertischgarnitur mit Lehne oder Biertischgarnitur ohne Lehne?

Die Vorteile einer Biertischgarnitur

Sie ist perfekt, um auf der nächsten Gartenparty viele Gäste unterzubringen. Sie ist robust und flexibel einsetzbar. Eine Garnitur aus Holz verleiht die Atmosphäre eines Biergartens und hat was von Urlaub und Freizeit. Es gibt auch Garnituren aus robustem und hochwertigem Kunststoff. Lagern kann man die Garnituren trocken und platzsparend zusammengeklappt für einen längeren Zeitraum.

Biertischgarnitur ohne Lehne vs mit Lehne

Die Biertischgarnitur mit Rückenlehne

Ein eher optischer Vorteil ist, dass eine Garnitur mit Lehne hochwertiger aussieht. Wenn man sich beim Sitzen mit dem Rücken anlehnen kann, sitzt man bequemer, besonders, wenn sich an der Lehne noch ein Polster befindet. Eine Lehne am Sitz erleichtert besonders nicht so fitten Gästen das Sitzen. Da steht einer ausgedehnten Feier nichts im Weg. Es gibt ein paar Nachteile. Mit Lehne kosten die Garnituren etwas mehr. Sie sind schwerer und lassen sich nicht so optimal stapeln. Steigt die Stimmung, wird gerne mal auf der Bank getanzt, die Lehne erhöht hier das Risiko. Man kann sich nicht mittig dazusetzen. Entweder müssen die bereits anwesenden Gäste aufstehen oder aufrutschen.

Vorteile einer Biertischgarnitur mit Rückenlehne im Überblick:

  • Garnituren mit Lehen wirken hochwertiger
  • Rückenschonend bei langem sitzen, perfekt für ausgiebiges feiern
  • auch für ältere Personen bequem
  • es gibt Polster für die Lehnen

Nachteile einer Biertischgarnitur mit Rückenlehne im Überblick:

  • kein einsteigen von der Bankmitte möglich
  • nicht gut stapelbar
  • schwerer
  • teuer
  • tanzen auf der Bank ist riskanter

Die Biertischgarnitur ohne Rückenlehne

Eine Garnitur ohne Rückenlehne könnte schnell billig wirken. Dafür ist sie hervorragend zu stapeln und leichter. Bei gehobener Stimmung kann man problemlos auf dem Sitz tanzen. Im Einkauf sind sie günstiger. Wenn man länger ohne Lehne sitzt, kann das zu Rückenbeschwerden führen. Man kann sich an jeder Stelle dazu setzen, ohne dass jemand aufstehen oder ausrutschen muss.

Vorteile einer Biertischgarnitur ohne Rückenlehne im Überblick:

  • man kann in der Bankmitte einsteigen
  • gut zu stapeln
  • leichter und günstiger
  • lädt zum Tanzen ein

Nachteile einer Biertischgarnitur ohne Rückenlehne im Überblick:

  • Garnituren ohne Lehne wirken schnell günstig
  • längeres sitzen geht auf den Rücken

Hier bekommst du eine Biertischgarnitur ohne Lehne.

Fazit

Fazit: Biertischgarnitur mit Lehne oder ohne Lehne

Es ist eine individuelle Entscheidung, ob man sich für eine Garnitur mit oder ohne Rückenlehen entscheidet. Ist man selber noch jung und feiert nur mit jungen Leuten, dann ist eine günstigere Garnitur ohne Rückenlehen vermutlich ausreichend. Wird man älter, weiß man die Rückenlehne zu schätzen. Ein guter Kompromiss wäre ein Tisch, der an einer Seite eine Sitzbank mit Rückenlehne hat und an der anderen Seite eine Sitzbank ohne Rückenlehne.

Dann können die Gäste durchwechseln und mal hier und mal dasitzen. Hat man ältere, schwangere oder kranke Gäste dabei, werden sie sich über die Rückenlehne freuen, besonders wenn sie mit einem zusätzlichen Polster ausgestattet ist. Der Nutzer muss eben vor dem Kauf überlegen, welche Punkte ihm individuell wichtig sind.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Solve : *
27 + 28 =


Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfverhalten zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken. Datenschutzerklärung & Cookie-Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen